DDR-Museum

Print Friendly, PDF & Email

 

Im DDR-Museum kann man die Deutsche Demokratische Republik, auf  einer Fläche von 1500 m², Revue passieren lassen.
Sogar Berühmtheiten wie Tom Hanks, haben es sich nicht nehmen lassen dem DDR Museum einen Besuch abzustatten.

 

DDR Museum Radebeul

Copyright: Stefan Kühn

 

Was wird im DDR-Museum ausgestellt?

 

Das Museum will das Alltagsleben in der DDR ohne politische Wertung darstellen. Eckdaten und eine auf einzelne Ausstellungsstücke bezogene Industriegeschichte gehören ebenfalls zur Ausstellung.

Es wird das Alltagsleben in der DDR mit Gebrauchsgegenständen, Einrichtungen und dessen Organisation ausgestellt. Darunter finden sich auch viele Leihgaben.

 

In der Ausstellung findet man:

  • Automobile
  • öffentliche Verkehrsmittel (unter anderem der Marken Simson, MZ und IFA)

Dabei handelt es sich um Fahrzeuge aus dem früheren Automobilmuseum Dresden.

 

DDR Museum

Copyright: weltderddr.de/museum

 

 

 

  • Volkswirtschaft
  • Organisation der Betriebe und
  • den Arbeitsbedingungen zu finden.

 

 

DDR Museum Radebeul

Copyright: Stefan Kühn

 

 

  • Wohnen
  • Freizeit
  • Sport
  • Kultur.

In diesem Teil sind Objekte zum Thema WBS 70, Plattenbauten und Schrankwand zu sehen.

 

  • Ausstellung über das untergegangene Staatssystem der DDR.

 

Das Fotografieren im Museum ist erlaubt!

 

 

Wo befindet sich das DDR Museum?

Im Center am Simmel-Hochhaus

Antonstraße 2A

01097 Dresden(Neustadt)

 

Tel:
0351 / 56 34 08 88

 

hier zur Email

 

 

Öffnungszeiten

Einlass bis 17:00 Uhr

  • Montag-Samstag                       9:30 – 18:00 Uhr

 

  • Sonn- und Feiertags                  9:30 – 18:00 Uhr

 

Eintrittspreise

Freier Eintritt für alle Geburtstagskinder
Bei Legitimation erhalten alle Geburtstagskinder, die uns an Ihrem Geburtstag besuchen freien Eintritt.

 

Erwachsene                                                                                                                            9,00 Euro

Kinder bis 6 Jahre                                                                                                                     frei

Ermäßigt                                                                                                                                  7,00 Euro

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis 4 Kindern bis 16 Jahre)                                  20,00 Euro

Gruppentarif ab 10 Personen                                                                                              6,00 Euro/Person

Gruppentarif für Schüler                                                                                                      4,00 Euro/Schüler

Gruppentarif für Schüler inkl. Mittagessen (Spirelli mit Tomatensoße)                    6,50 Euro/Schüler

 

Ermäßigt = Schüler, Studenten, Azubis, Zivis, SZ-Card Besitzer, Simmel-Kundenkartenbesitzer, Dresden-Pass-Besitzer und Behinderte gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. Besucher mit GdB 80% mit einer Begleitperson frei.

 

 

  • Führungen

Für das Museum werden individuelle Führungen angeboten.

bis 20 Personen                                                          30,00 Euro
ab 21 Personen                                                            60,00 Euro

 

  • Kombi-Ticket

Das Kombi-Ticket berechtigt zum Besuch unserer Ausstellung und der Gedenkstätte Bautzner Straße in Dresden innerhalb von sieben Tagen.

Erwachsene                                                                 12,00 Euro
Ermäßigt                                                                        8,00 Euro

 

 

Veranstaltungen

Können Sie sich erinnern? – Erleben Sie hautnah, wie wir in der DDR gelebt haben.
Dazu gibt es jeden Samstag und Sonntag ab 14:30 Uhr einen DDR-Film in unserer Ausstellung.

 

 

 

 

 

 

Originally posted 2018-04-18 14:08:19.

Posted in Sachsen - Museum and tagged .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.