Dressplaner

Dressplaner – der neue Fashion Online Shop

Print Friendly, PDF & Email

Dressplaner

Meine Erfahrungen mit Dressplaner

Ich suche schon seit einiger Zeit nach “dem” Network Marketing. Jetzt habe ich es gefunden, es ist ganz eindeutig Dressplaner!

Ich hatte schon viel über Dressplaner gelesen und von dem Konzept gehört, dass mich überzeugt hat.  So beschloss ich mich zu registrieren und meine eigenen Erfahrungen zu  sammeln.

Nun seht ihr die Ergebnisse und lernt die Vorteile, aber auch die Nachteile sowie das Konzept des Dressplaners kennen.

Lest euch einfach durch und macht euch selbst ein Bild, ob ihr die Idee gutfindet und euch für dieses Konzept begeistern könnt.

 

Dressplaner

Aktueller Status: Dressplaner ist in der Pre-Launch Phase

Der Dressplaner Shop hat am 01. Mai 2018 eröffnet. Bis Oktober ist Dressplaner noch in der pre-Launch Phase.

Das Network Marketing Startup im Fashion Bereich hat sich zum Ziel gesetzt, eine große Community von Trendsettern und Modebegeisterten aufzubauen.

Jeder kann den Dressplaner Shop besuchen und sich die Mode anschauen, aber nur Mitglieder können einkaufen.

Um Mitglied zu werden, braucht man eine Empfehlung eines Vertriebspartners.

Vorteil: Der Zugang und die Mitgliedschaft sind gratis. Mindestens 1x die Woche kommen neue Artikel in den Shop. Somit wechselt das Sortiment stetig. Es wird im Laufe der Zeit auch eine Kollektion für Kinder und eine mobile App für den Shop geben.

 

Dressplaner

Das Unternehmen

Das Impressum ist vollständig, der Inhaber und Geschäftsführer ist mit vollem Namen und einer gültigen Anschrift gelistet. Positiv.

Die Seite macht einen seriösen Eindruck. Das Unternehmen Made in Germany ist in Hamm ansässig und unterliegt somit der deutschen Gesetzgebung und Rechtsprechung.

 

Dressplaner

Wie funktioniert Dressplaner?

Man kann Kunde aber auch unabhängiger Vertriebspartner sein.

Als Vertriebspartner profitiere man von einem Unilevel-Vergütungsplan mit Vorprovisionierung.

Die Provisionshöhe richtet sich nach den Umsätzen, die jeder Partner für Dressplaner generiert.

Die Provision wird auf sieben Stufen und generiert. Zusätzlich kann man noch 7 Karrierestufen erreichen.

Die Provision wird prozentual ausgeschüttet. Das Geschäftsmodell ist transparent und ohne größere Erklärungen verständlich.

Der Geschäftsführer ist seit vielen Jahre im Network Marketing tätig und im Netz kursieren über ihn viele positive Referenzen.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/eDbh4bSduBA

 

 

Die Vorteile:

Die Registrierung ist for free und der Webshop bietet immer neue Artikel.  Bestellen kann nur wer von einem Dressplaner Partner empfohlen wurde.

Es gibt regelmäßig Live-Webinare und Live-Modenschauen (Roadshows) beworben.

Mode gibt’s in allen Größen und der Versand wird nicht outgesourct, sondern direkt vom Unternehmen durchgeführt.

Man braucht kein eigenes Lager und man muss sich keinen Warenbestand aufbauen, oder gar ein Starterset kaufen.

Jeder Partner kann sich bis kurz vor dem jeweiligen Monatsende entscheiden ob er provisionsberechtigt sein möchte. Wenn er dass möchte muss er einen Eigenumsatz für etwa 30,00 € tätigen. Und nicht wie bei anderen Network Marketing Unternehmen im Vorfeld, ohne irgendetwas getan, geschweige den verdient zu haben, ein Starterpaket von mehreren 100,00 € kaufen zu müssen.

Seinen Status und den seiner gesponsterten Partner wird im Backoffice angezeigt. Somit fällt einem die Entscheidung der Rentabilität leicht.

 

Dressplaner

 

Fazit – Dressplaner präsentiert ein gutes Geschäftsmodell für Fashion-Interessierte!

Die Idee von Dressplaner ist neu und hat mich angesprochen.

Der Club-Charakter ist ein Statement, das viel Potenzial bietet und mit fairen Rahmenbedingungen aufwartet.

Ich bin von Dressplaner vollständig überzeugt.

Bis zum aktuellen Zeitpunkt sind meine Erfahrungen ausschließlich positiv und meine Intuition sagt mir, dass das auch so bleiben wird!

Ich bin der Meinung das Dressplaner eine sehr interessante Verdienstmöglichkeit im Web ist.

Da es für Mitglieder zwei Möglichkeiten, den Vertriebspartner auf unabhängiger Basis und den klassischen Kunden gibt, handelt es sich um ein Geschäftsmodell mit zwei Ausrichtungen.

 

Dressplaner direkt anmeldung

Originally posted 2018-06-13 19:17:08.

Posted in Network Marketing, Produkttest and tagged .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.