DSVGO

Erste Hilfe zur DSGVO für Unternehmen und Vereine

Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Für alle, die noch nie etwas mit Datenschutz zu tun hatten eine wunderbare Lektüre. Kurz und anschaulich werden alle wichtigen Kernthemen des Datenschutzes behandelt und durch praktische Beispiele abgerundet.

 

Über die Broschüre zur DSVGO

In erster Linie wendet sich diese Broschüre an die Inhaber kleinerer Unternehmen und an Vereinsvorsitzende.

Unternehmen sind persönliche Daten von Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten anvertraut. Unterlagen von Vereinen bieten tiefe Einblicke in die privaten Verhältnisse von Mitgliedern.

Der gute Ruf von Unternehmensinhabern und Vereinsvorsitzenden steht auf dem Spiel, wenn sie die Vorgaben des Datenschutzes nicht beachten oder erst gar nicht kennen.

Rechtliche Grundlage der Broschüre ist die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union.

Sie gilt ab 25. Mai 2018.

 

Auch kleine Unternehmen sowie Vereine müssen die DSVGO unmittelbar beachten.

 

Damit dies gewährleistet ist, sind gründliche Vorbereitungen notwendig. Sie müssen am 25. Mai 2018 vollständig abgeschlossen sein. Danach gibt es keine Übergangsfrist mehr.

Die Broschüre stellt ausführlich und für den juristischen Laien verständlich die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes dar.

 

 

Dabei geht es beispielsweise um folgende Fragen:

  • Welche Daten unterliegen dem Datenschutz?
  • Welche formalen Pflichten sind zu beachten?
  • Welche inhaltlichen Vorgaben gelten für den Umgang mit personenbezogenen Daten?

 

 

Hinsichtlich der formalen Pflichten

beantwortet die Broschüre vor allem folgende Fragen:

 

  • Was muss im “Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten” enthalten sein?
  • Ist es notwendig, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen?
  • Welche Informationspflichten sind gegenüber betroffenen Personen unaufgefordert zu erfüllen?

 

 

Bei den inhaltlichen Vorgaben für den Umgang mit personenbezogenen Daten

behandelt die Broschüre beispielsweise folgende Fragen:

 

  • Was ist zu beachten, damit eine Einwilligung rechtswirksam ist?
  • Für welche Zwecke dürfen Daten verwendet werden und für welche nicht?
  • Wann ist eine Weitergabe von Daten an andere Stellen erlaubt?
  • Welche Besonderheiten gelten für Fotos auf der eigenen Webseite?

 

Vorteile auf einen Blick
– übersichtlich
– für den juristischen Laien
– mit vielen Tabellen zum Abhaken

 

Zielgruppe:
Inhaber kleinerer Unternehmen; Vereinsvorsitzende; Datenschutzverantwortliche in kleineren Unternehmen und in Vereinen; datenschutzinteressierte Vereinsmitglieder.

 

*Werbung*

 

 

Originally posted 2018-05-12 19:05:44.

Posted in Vermischtes and tagged .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.