Fitness Tracker

Fitness Tracker von CAMTOA

Print Friendly, PDF & Email

Wir haben den Fitness Tracker ausführlich getestet.

Das wichtigste zuerst, der Fitness Tracker ist kompatibel mit Android OS 4.4 und höher, iOS 7.1 und höher. Um bei ihm Einstellungen zu machen, muss man sich die VeryFitPro App herunterladen. Die App ist sehr leicht zu bedienen und erklärt sich eigentlich von selbst.

 

Lieferumfang:

1 * ID115 Smart-Armband
1 * Benutzerhandbuch

 

Details:

  • Batteriegröße: 45Mah
  • Akku-Typ: Li-Polymer-Akku
  • Gewicht: 18g
  • Bluetooth: 4.0
  • Laufzeit: 5 bis 10 Tage
  • Ladezeit am PC: ca. 1 Stunde = 7 Tage im Standby-Modus (dafür zieht man das Armband vom Gehäuse dann steckt man es in einen USB-Portund es wird geladen.)
  • hören Frequenzsensor: PPG-Sensor
  • Bildschirmgröße: 0,86 ‚‘
  • Darstellungsart: OLED
  • Wasserdicht: Aber nur für Schweiß, Regen, Spritzwasser und Händewaschen (nicht zum Duschen oder Baden anlassen!)

 

Was Kann der Fitness Tracker?

  • Spracheinstellung
  • Herzfrequenz messen
  • Schritte zählen
  • verbrannte Kalorien zählen
  • Entfernung messen
  • Schlafüberwachung
  • sekundäre Alarmierungs Fernbedienung Remote Camera
  • Alarmwecker
  • Handy suchen
  • Alarmtyp: Vibration
  • Anrufnummeranzeigen, Mitteilung über den Erhalt von SMS / Soziale Netzwerke / WhatsApp
  • Ruferinnerung
  • Kamerafernabtastung.

 

Vor der Ersten Inbetriebnahme muss der Fitness Tracker aufgeladen werden. Dazu zieht man das Armband vom Gehäuse und steckt die Uhr in einen USB Anschluss des PC´s.

Der Tracker ist leicht zu Bedienen, auf der App kann man o.g. Einstellungen vornehmen und der Tracker arbeitet sehr zuverlässig. Die Herzfrequenz und den Schrittezähler (beginnt erst nach dem 35. Schritt mit dem zählen) kann man direkt am Gerät ablesen.

Eingehende Anrufe oder Nachrichten zeigt er durch ein leichtes vibrieren und einer Kurzmeldung an.

Die Messungen sind leicht von der App abzulesen, sie zeigt diese z.B. bei Schlaf

  • Tiefschlaf
  • Leichter Schlaf
  • Wach Stunden

in Stunden und Minuten an.

 

Fazit: Ich persönlich finde den Fitness Tracker nicht schlecht, aber 2 Nachteile gibt es dann doch

  • im Freien kann man den Inhalt auf dem Display nicht gut erkennen
  • das Benutzerhandbuch ist nicht in Deutsch geschrieben und der englische Anteil ist nicht wirklich prickelnd (hilfreich).

 

Fitness Tracker hier bestellen:

 

 

 

 

Originally posted 2018-03-30 12:35:11.

Posted in Elektrisch & Elektronisch, Frauen, Produkttest and tagged .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.