Led-Strip Led-TV-Beleuchtung

Print Friendly, PDF & Email

Wir haben die Led-TV-Beleuchtung getestet.

Lieferumfang:

  • 2m lange Strip
  • Fernbedienung inkl. Batterie
  • 5 Ersatzbatterien.CR 2032

Der LED-TV Strip war leicht anzubringen, man schließt diesen an den USB Anschluss des Fernsehgerätes an und klebt dann den Strip Stück für Stück hinten um bzw. an den Fernseher an.

Wird das TV Gerät nun in Betrieb genommen, schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung mit ca. 1-2 Sek Verzögerung ebenfalls ein. Beim Abschalten des TV Gerätes erlischt die Beleuchtung.

Led-Strip Led-TV-Beleuchtung Led-Strip Led-TV-Beleuchtung

Ein Problem hatte bzw. habe ich nach wie vor mit der Fernbedienung. Das Batteriefach lässt sich fast nicht öffnen, so dass sich ein Batteriewechsel als durchaus schwierig erweist.

Mit der Fernbedienung kann man 7 verschiedene Farben als Beleuchtungshintergrund auswählen. Diese wiederum nach Helligkeit, Blink Schnelligkeit oder einen Farbwechselmodus einstellen. Ich persönlich finde, dass ein blinkender Hintergrund eher stört. Deshalb habe ich mich für den hellsten Blauton entschieden und dieser wirkt gut.

Was ich heute, nach dem 2. Tag des Gebrauchs festgestellt habe, ist das sich an den Ecken des Fernsehgerätes der Strip löst. Man muss diesen also ab und an wieder an das Fernsehgerät andrücken.

Besitzt Ihr ebenfalls einen LED TV Strip? Wie sind Eure Erfahrungen?

Fazit: Ich finde das der Led-TV-Strip für diesen Preis eine gute Anschaffung ist.

 

 

 

Originally posted 2018-03-23 20:52:09.

 
Posted in Produkttest, Zubehör.

4 Comments

  1. Hallo,

    danke für die Antwort. ich hatte vor einiger Zeit mit Elektriker gesprochen. Der meinte, dass im Gegensatz zu normalen Lampen LED das Stromnetz so sehr belasten, da sie nicht stabil Strom ziehen….Er erwähnte auch den Leistungsfaktor und Blindleistung.

     
    • Hallo Julchen,
      vielen Dank für Deine Rückmeldung.

      Ich denke das hier die Meinungen und Erfahrungen der einzelnen Personen ziemlich unterschiedlich sind. In Altbauten und Gebäuden mit alten Leitungen kann dies natürlich ein Problem sein. Aber aus unserer Erfahrung sind bisher keinerlei Probleme vorgekommen. Natürlich muss man darauf achten das man LED’s verwendet, in Punkto Leistung (Watt), welche auch zur Lampe passen.

      Lg

       
    • Hallo Mabuse,

      es freut uns das Dir unser Blog gefällt.

      Nein, LED´s können keine Stromschwankungen verursachen. Aber Spannungsschwankungen können dafür verantwortlich sein, dass eine LED Lampe manchmal flackert. Dieses flackern kann jedoch auch mit einem baldigen Ableben des Leuchtmittels zusammen hängen.
      Spannungsschwankungen im Stromnetz können unterschiedlich stark ausfallen. Um die genauen Ursachen zu finden benötigt man einen Elektriker.

       

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.