Nudelsalat

Leichtes Sommergericht – Nudelsalat Caprese

Print Friendly, PDF & Email

 

Zur Abwechslung mal ein leichtes Sommergericht.

Man kann den Nudelsalat Caprese entweder als leckeres Mittag-/Abendessen, oder als Beilage zum Grillen, genießen.

 

“Caprese nennt man die Kombination aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum”.

 

Nudelsalat Caprese

Copyright: shapeworld.com

Für den Nudelsalat Caprese benötigt man für 4 Personen folgende Zutaten

  • 200 gr. Nudeln
  • Salz, Pfeffer
  • 200 gr. Cherrytomaten
  • ca. 1/2 Handvoll Basilikumblätter + extra für die Deko
  •  ca. 100 gr. Mini Mozzarellakugeln
  • Essig  Öl

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

So geht’s:

  1. Für die Nudeln in einem Topf 1,5 Liter Wasser mit einem TL Salz zum Kochen bringen. Die Nudeln darin so garen, wie es auf der Packung steht. Dann das Wasser abschütten und die Nudeln auskühlen lassen.
  2. Die Tomaten waschen und halbieren. Das Basilikum abbrausen und trocken schütteln. Wenn man mag, kann man das Basilikum klein zupfen. Den Mozzarella abtropfen lassen.
  3. Die Nudeln in einer Schüssel mit 3 EL Wasser, 3 EL Öl und 2 EL Essig mischen. Salzen und pfeffern.
  4. Die Tomaten, den Mozzarella und das Basilikum unterrühren. Dann mit den Basilikumblättern dekorieren.

 

Laßt Euch den leckeren Nudelsalat Caprese schmecken!

 

 

Originally posted 2018-04-24 16:30:32.

Posted in Leckere Sommerrezepte and tagged .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.